Ergotherapie Christine Wehowsky | Stewardstr.20 | 14169 Berlin Zehlendorf | Telefon: 030 81 00 35 53

Ergotherapie – Handlungsfelder

Die Ergotherapie findet bei vielen Erkrankungen und Lebenssituationen Anwendung mit dem Ziel die Handlungsfähigkeit des Menschen im Alltag zu entwickeln, aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen.

Typische Anwendungsbereiche der Ergotherapie stellen bei Kindern und Jugendlichen Entwicklungsverzögerungen, Teilleistungsstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten dar. Bei Erwachsenen sind dies etwa Schlaganfälle, demenzielle Syndrome, psychische Probleme oder auch Unfälle mit gesundheitlichen Folgen.

Für den Therapieprozess stehen uns eine Vielzahl von spezifischen Messinstrumenten und wissenschaftlich geprüften Verfahren in den Bereichen Prävention, Heilung und Rehabilitation zur Verfügung.

Die Therapieform richtet sich nach dem betreffenden Heilmittel, welches der durch den Arzt ausgestellten Verordnung zu entnehmen ist.

Therapieraum 1

Heilmittel nach Maßgabe des Indikationskataloges

  • Sensomotorisch- perzeptive Behandlung
  • Motorisch- funktionelle Behandlung
  • Hirnleistungstraining/ neuropsychologisch orientierte Behandlung
  • Psychisch- funktionelle Behandlung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen und Datenschutzhinweise Ok